Willkommen in unserem Supportcenter. Hier finden Sie alles zum Thema Tracker und Servicepaketen. Sollten Sie einmal nicht fündig werden, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

FAQ: Weltweiter Service

Sie möchten Ihr trackilive Gerät weltweit nutzen? Dann buchen Sie dieses monatliche Upgrade für die weltweite Nutzung. Das weltweite Servicepaket verlängert sich automatisch, bis es gekündigt wird. Eine Kündigung ist jederzeit möglich und die Deaktivierung erfolgt mit Ablauf des aktuellen Servicepaketmonats.

Das weltweite Servicepaket kostet 19,99€ / Monat und kann jederzeit gekündigt werden.

In folgenden Ländern, kann das Servicepaket uneingeschränkt genutzt werden:

Österreich, Albanien, Algerien, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Australien, Aserbaidschan, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Weißrussland, Belgien, Bermuda, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Britische Jungferninseln, Bulgarien, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kaimaninseln, Chile, China, Kolumbien, Kongo, Costa Rica, Elfenbeinküste, Kroatien, Zypern, Tschechien, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Gabun , Georgien, Deutschland, Ghana, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jersey, Kasachstan, Kenia, Republik Korea, Kosovo, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Republik Mazedonien, Madagaskar, Malaysia, Malta, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Montserrat, Myanmar, Niederlande, Neuseeland, Nicaragua, Nigeria, Norwegen, Oman, Pakistan, Palästina, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen , Polen, Portugal, Katar, Rumänien, Russland, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Sri Lanka, St. Vincent und die Grenadinen, Suriname, Eswatini, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Trinidad und Tobago, Türkei, Turks- und Caicosinseln, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Uruguay, Venezuela, Vietnam, Sambia, Puerto Rico

In folgenden Ländern kann es bei übermäßigen Nutzung zu Einschränkungen des Servicepaketes kommen:

Afghanistan, Guinea-Bissau, Iran, Mali, Mauretanien, Marocco, Niger, Reunion, Togo, Mongolien, Benin, Jordaninen, Gambia, Irak, Usbekistan, Andorra, Namibia, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Nepal, Kambodscha, Belize, Libyen

Kontaktformular

Kontakt support

Oder einfach ein Supportticket eröffnen